Spezial: Segel Praxis

Die Praktische Ausbildung auf unseren Segeljollen findet endlich wieder statt.

Das Einhalten eines umfangreichen Hygienekonzept macht es möglich.

  • Der Intensivunterricht findet nun im Einzelunterricht, in zwei Gruppen statt
  • Das Einsegeln auf die Prüfung mit Begleitbooten beschränkt sich auf zwei Schüler pro Jolle 
  • Die Kursgröße wurde verkleinert, um den aktuell geltenden Einschränkungen zu entsprechen 
  • Vor Betreten der Jolle hat jeder Schüler die Möglichkeit der Handdesinfektion
  • Mund- und Nasenschutz ist sobald der Abstand von 1,5 Metern nicht mehr zu gewährleisten ist zu tragen. (Positionswechsel, etc.)
  • Das Üben der Knoten findet jeweils mit den eigenen Leinen des Schülers statt


Die praktische Prüfung durch den Deutschen Seglerverband findet innerhalb einer Sonderregelung statt. Während deiner Prüfung befinden sich du und dein Vorschoter an Bord der Jolle.

Aufgrund der kleineren Gruppengröße werden wir 2020 leider weniger Segelschüler ausbilden können. Die Segelkurse werden wahrscheinlich schnell ausgebucht sein. 

Bei Fragen rund um das Thema sind wir gerne für dich da

Heidi, Olli, René und die ganze Ausbildungs-Crew

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel